Moonlight Shopping in Osnabrück am 30. Oktober

©next choice

Am 30. Oktober laden die Osnabrücker Innenstadtakteure zum Moonlight Shopping ein. Die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) bietet den Gästen in Kooperation mit den Stadtwerken Osnabrück und der Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft (OPG) eine unkomplizierte Anreise. „Busfahren ist in der Tarifzone 100/Belm den ganzen Tag sowie in den Nachtbussen kostenlos und auch das Parken in den OPG-Parkhäusern ist ab 17 Uhr bis Mitternacht frei“, so Alexander Illenseer, Geschäftsführer der mO. „Dafür danken wir den Stadtwerken und der OPG für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.“

Buntes Programm in der City

„Wir möchten die Innenstadt nach der langen Zeit des Lockdowns mit dem ersten großen Shopping Event in diesem Jahr zum Leben erwecken“, so Ruth Hethey, Citymanagerin bei der mO. „Von 17 bis 22 Uhr findet am Nikolaiort eine Lichtershow mit wechselndem Programm statt.“ Für musikalische Untermalung am Abend ist gesorgt und auch ein Kinderprogramm ist ab 15 Uhr in der Theaterpassage geplant. „Für Jeden ist an diesem Abend etwas dabei“, so Julia Determann, ebenfalls Citymanagerin bei der mO. „gemeinsam mit dem Osnabrücker Citymarketing e.V. und den Akteuren aus Handel und Gastronomie schaffen wir am 30. Oktober ein unvergessliches Einkaufserlebnis in der Innenstadt.“ „Die Vitalisierung unserer Innenstadt bestehend aus Gastronomie, Handel und Kultur ist aktuell eine der wesentlichen Herausforderungen. Shoppingevents wie das Moonlight Shopping leisten dazu einen wichtigen Beitrag“, so Illenseer.