Marketing & PR

Das Marketing Team sorgt für die Bekanntheit und Aufmerksamkeit in der Region. Mit zielgerichteten Marketingmaßnahmen vom Flyer bis zur crossmedialen Kampagne rücken wir die Stadt Osnabrück ins rechte Licht. Wir wollen die Menschen aus dem Umland für Osnabrück begeistern.

Stadtmarketing

Von projektbezogenen Marketingkampagnen bis zur crossmedialen Imagekampagne – die Marketingexperten der mO. sorgen für Aufmerksamkeit und Bekanntheit der Stadt Osnabrück in der Region und darüber hinaus. Lieblingsplätze, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps gibt es immer aktuell auf unseren sozialen Kanälen. Egal, ob Instagram, Facebook oder YouTube: Im Social Web interagieren wir mit den Osnabrück Fans, lassen sie mitreden und mitentscheiden. Die mO. kümmert sich im Stadtgebiet Osnabrück auch um das Werbeflächenmanagement. Litfaßsäulen, digitale Road-Side-Screens und Citylights werden mit Osnabrück-Motiven bestückt. So wissen die Osnabrücker immer, was in der Stadt los ist.


Kulturmarketing

Kultur ist ein Standortfaktor sowie eine direkte und indirekte Wirtschaftsgröße, deren Förderung Aufnahme in die strategischen Ziele der Stadt Osnabrück gefunden hat. Neben der Beratung zum Einsatz klassischer Marketinginstrumente wie der Werbeflächennutzung oder der Bespielung von Onlinekanälen gehört dazu auch, den Kulturstandort Osnabrück als Ganzes zu präsentieren.

Um die kulturelle Vielfalt und Qualität sichtbar zu machen, unterstützt die mO. daher die Koordination und Kooperation diverser Akteure. Der Aufbau von Netzwerken beschränkt sich nicht nur auf die Kulturschaffenden selbst, sondern soll darüber hinaus Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft integrieren.    

Dabei richten sich die Aktivitäten der mO. besonders an die Einwohner der Stadt und der Umgebung. Dazu ist es notwendig, ihre Erwartungen und Wünsche zu kennen, denn daran orientiert sich die Ausrichtung von Kampagnen und Initiativen. Das Ziel ist es, das Image des Kulturstandortes positiv zu beeinflussen.


OsnabrückHalle

Die OsnabrückHalle liegt als größtes Veranstaltungshaus in der 800.000 Einwohner-Region im Zentrum der Stadt Osnabrück in direkter Nachbarschaft zu einem der frühesten Barockschlösser Niedersachsens mit angrenzendem Schlosspark. Auf rund 5.000 qm Gesamtveranstaltungsfläche bieten zwei Säle und zehn Räume u. a. Platz für  Konzerte & Shows, Tagungen & Kongresse, Messen & Ausstellungen sowie Bälle, Galas & Partys. Der Tagungs- und Kongressbereich eignet sich je nach Veranstaltungsart für bis zu 3.000 Teilnehmende; Konzerte können mit bis zu 3.350 Besucher*innen stattfinden. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in 3- und 4-Sternehotels in der Umgebung; eines davon, mit einer Kapazität von 108 Zimmern, grenzt direkt an die OsnabrückHalle an. Ein Parkhaus mit rund 600 Stellplätzen befindet sich direkt gegenüber der Location. Die Altstadt ist fußläufig in etwa fünf Minuten erreichbar. Die OsnabrückHalle wurde 2016 vollständig saniert und modernisiert. Damit ist sie energetisch, technisch und optisch auf dem neuesten Stand und zählt zu den modernsten Veranstaltungshäusern Deutschlands.

Franziska Gähr

Marketing & PR
Tel.: 0541 323 3286
f.gaehr(ät)marketingosnabrueck.de

Katrin Holtgräwe

Marketing & PR
Tel.: 0541 323 4176
k.holtgraewe(ät)marketingosnabrueck.de

Susanne Schoon

Marketing & PR
Tel.: 0541 323 3514
s.schoon(ät)marketingosnabrueck.de